Prosa - HÖLLverlag Shop September 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prosa

Bücher
ISBN: 978-3-928564-89-2

ISBN: 978-3-928564-89-2

Christel Löber / Liebesfalle! Gefangen im Netz!
Roman
224 Seiten, Softcover
mit Illustrationen von Ralph Groß

Clarissa ist 60 Jahre alt und verwitwet. Sie wird von ihrer Tochter Mira in Facebook angemeldet.
Sie trifft dort auf viele Betrüger, die Frauen abzocken wollen, lernt aber auch auf Umwegen ihre neue Liebe kennen. Erst wehrt sie sich dagegen. Eine Liebe im Internet, wie soll das bitteschön gehen? Da sie außerdem immer im Hinterkopf hat, dass es auch viele Betrüger im Netz gibt, ist sie sehr vorsichtig. Und richtig, er stellt sich als Betrüger heraus. Eine Clarissa König versucht man nicht zu betrügen. Warum sie dann doch noch mit diesem Mann zusammen kommt, und was sich die Betrüger alles einfallen lassen, um an das Geld der Frauen zu kommen, das könnt ihr in diesem Buch lesen.

Sofort verfügbar
13,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-90-8

ISBN: 978-3-928564-90-8

Chris Grünberger / Überall lauert das Böse
Schlimme Geschichten
126 Seiten, Softcover
In den ‚schlimmen Geschichten' spielt die Psychologie des Menschen eine zentrale Rolle.
Die Kurzgeschichten sind teils literarisch, teils autobiografisch inspiriert. Es geht um die unterschiedlichsten Geschehnisse, von einer banalen Straßenbahnfahrt über Aktionen fanatischer Tierschützer bis zu Folgen literarischen Wahnsinns.
Am Ende der Geschichten wird der Leser meist überrascht oder schockiert und seine Fantasie wird angeregt, zu überlegen, wie die Geschichten weitergehen könnten.

Sofort verfügbar
12,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-86-1

ISBN: 978-3-928564-86-1

Arnold Carpinus / Landgraf Philipp der Großmütige von Hessen
- Kanpf eines Reichsfürsten gegen den Kaiser
Historischer Roman aus dem Hessen der Reformationszeit
480 Seiten, Softcover
Zu Beginn des sechzehnten Jahrhunderts kommt in der Landgrafschaft Hessen Philipp I. zur Regierung, ein junger, selbstbewusster Fürst, der sich rasch als politische Hochbegabung erweist und die Interessen seines mittelgroßen Landes erfolgreich wahrnimmt; hierbei wird er von seinen fürstlichen Standesbrüdern geachtet bis gefürchtet, für die Armen und Bedürftigen Hessens hingegen ist er ein großzügiger Landesherr; zum eigenen Vergnügen frönt Landgraf Philipp heftig der Jagd und ist dem weiblichen Geschlecht über die Maßen zugetan. In denselben Jahren erwählen die sieben Kurfürsten den Habsburger Karl, bislang König von Spanien, zum neuen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Als Kaiser Karl V. will der Habsburger das Reich autoritär zentralistisch regieren; die deutschen Territorialfürsten sollen sich der universalen kaiserlichen Zentralgewalt unterwerfen. Für Landgraf Philipp ist das Streben des Kaisers nach staatlichem Zentralismus ein unerhörter Angriff auf seine reichsfürstliche Freiheit. Da der Kaiser mit der Entmachtung der Landesherren zusehends Ernst macht, muss der Hesse seine fürstliche Adelsfreiheit, die „teutsche Libertät“, gegen das beinahe unbesiegbare habsburgische Reichsoberhaupt mit gepanzerter Faust verteidigen. Es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod des Landgrafen mit dem Kaiser. In dieser mit allen hässlichen Mitteln geführten Auseinandersetzung schwächt Philipp selber seine Chancen, weil er sich durch unverhohlene Bigamie vor dem Reichsgesetz strafbar macht. – So schildert der Roman nicht nur das unerbittliche Ringen zwischen zwei starken Herrscherpersönlichkeiten in den Wirren der Reformationszeit, sondern beleuchtet auch den paradigmatischen Widerstreit zweier Staatsideen, von denen die eine den grauen, zentralisierenden Einheitsstaat, die andere jedoch das bunt lebendige, föderative Staatswesen meint.

Sofort verfügbar
19,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-88-5

ISBN: 978-3-928564-88-5

Nino Pennino / Der Gedanke, der tötet
Roman, 224 Seiten, Softcover
Vittorio, ein junger Mann, lernt bald, sein dialektisches Talent zu benutzen, um reich zu werden. Mit dem Einsatz der Rhetorik erobert er sein Publikum und reißt die Massen mit.Seine politische Karriere ist ein voller Erfolg, so dass er sich dem angenehmen Zeitvertreib widmen kann, seinen Reichtum im Tresor zu zählen.
Während eines kurzen Aufenthaltes in New York lernt Vittorio die Amerikanerin Agata kennen. Die jungen Leute werden eine Familie gründen und oft zwischen Italien und New York hin- und herfliegen.
In seiner Funktion als Minister nützt er das korrupte politische System aus, um sich zu bereichern und er entdeckt dabei, selbst ein unersättlich geldgieriger Mensch zu sein. Außerdem benutzt er seine trickreiche Schlauheit, um sein ganzes illegales Kapital vor dem Fiskus zu verstecken.
Er investiert quasi sein gesamtes Hab und Gut an der Börse, dem letzten sicheren Refugium, doch auch dort verliert er fast alles. Danach fühlt er sich so betrogen, dass seine Wut ihn dazu bringen wird, einen perfekten Mord zu planen, um einen listigen schweizerischen Industriellen zu beseitigen..Wochenlang observiert er das Schloss des Betrügers. Während des üblichen täglichen Spaziergangs des Industriellen in freier Natur geht er ihm mit entschlossenem Schritt entgegen. Er hält seine Waffe in der Tasche warm, bereit zu schießen ...

Sofort verfügbar
14,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-85-4

ISBN: 978-3-928564-85-4

Christel Löber / Mit Filmriss ins Glück
Roman, 224 Seiten, Softcover, mit Illustraionen von Ralph Groß
Der Protagonist Nick Lüder wird schon vor der Hochzeit von seiner Braut Nadja mit einem Tim betrogen. Den sie auch noch unverfroren als ihren Bruder ausgibt. Zum Glück kommt er noch vorher dahinter und lässt sie vor dem Standesbeamten sitzen. Eine Hochzeit ohne Bräutigam.
Er fährt zum Klassentreffen, wo er Mona Schneider wieder sieht. Die sich total verändert hat. Auf der Nach-hause Fahrt kommt ihnen ein Falschfahrer entgegen und Nick wird verletzt. Mit einem Schädel-Hirn-Trauma wird er ins Krankenhaus eingeliefert. Nachdem es ihm wieder besser geht, muss er leider feststellen, dass er sich an nichts erinnern kann. Wie es dann weitergeht könnt ihr in diesem Buch lesen. Viel Spaß dabei!

Sofort verfügbar
13,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-83-0

ISBN: 978-3-928564-83-0

Herbert Kreck / Heiter bis unfreundlich
Anekdoten aus dem wahren Leben
104 Seiten, Softcover
Es handelt sich bei diesen Geschichten um Kuriositäten aus dem wahren Leben, die Ihnen, verehrte Leserinnen und Leser, ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollen.
Alters- und geschlechtergemäß sind dem Lesegenuss keine Grenzen gesetzt.
Diese Lektüre soll Sie schlicht und einfach unterhalten, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Viel Spaß beim Lesen.

Sofort verfügbar
10,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-82-3

ISBN: 978-3-928564-82-3

Nino Pennino / Die fliegende Frau aus dem schäumenden Meer
Roman, 224 Seiten, Softcover
Giuseppe soll eine junge Adlige heiraten. Es ist eine abgekartete Vereinbarung von den beiden elterlichen Familien. Zunächst will Giuseppe die Dame kennenlernen, die er heiraten soll. Aus diesem ersten Treffen entsteht Liebe.Doch die Eheschließung findet nicht statt, da die versprochene Braut noch vor der Hochzeit ermordet wird. Nach einer beruflichen Tätigkeit in Paris führt ihn sein Lebensweg wieder in seine Heimat Sizilien zurück
Immer wieder wird er von einer Stimme verführt wird, die aus dem Jenseits kommt. Eines Tages erhebt er sich von der Erde, um unendliche Räume im Universum zu erreichen. Dort begegnet er Renata, einer adligen Frau aus anderen Zeiten. Sie gibt ihm Antwort auf seine Fragen, Antworten, die ihm die Bücher der Philosophen nicht hatten geben können.

Sofort verfügbar
14,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-81-6

ISBN: 978-3-928564-81-6

Christel Löber / Früchte einer Liebesnacht
Roman, 240 Seiten, Softcover, mit Illustrationen von Ralph Groß
Iris Kummer ist eine attraktive Frau, hat jedoch eine scharfe Zunge und verprellte viele Kerle damit, die sich für sie interessierten. Und doch wurde sie eines Tages Mutter von farbigen Zwillingen. Wieso die Zwillingsmädchen farbig sind, muss Iris Kummer herausfinden. Denn sie selbst hat mit keinem farbigen Mann geschlafen. Nur mit ihrer Jugendliebe Mike Jones, einem hellhäutigen Amerikaner. Und in ihrer Familie gibt es auch niemand, der eine Affäre mit einemFarbigen gehabt hätte, das hat sie alles schon erforscht. Damit hat sie ihre Mutter schon auf die Palme gebracht. Von ihrer großen Liebe tief verletzt, zieht sie ihre Zwillinge alleine groß. Mike weiß nicht, dass er Vater von zwei Töchtern ist. Warum die Zwillinge farbig sind und ob die Liebenden noch einmal zusammenkommen, könnt ihr in diesem Buch lesen. Die Geschichte und die Namen aller Beteiligten sind wieder frei erfunden. Ein Buch für Jung und Alt.

Sofort verfügbar
13,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-80-9

ISBN: 978-3-928564-80-9

Peter Schuh / Palmen am Moselstrand
Traum und Albtraum eines gastronomischen Quereinsteigers
Roman, 244 Seiten, Softcover
Peter Schuh verwirklichte im Alter von 54 Jahren seinen Traum. Zuerst arbeitete er viele Jahre als Buchhalter. Er führte ein unauffälliges Leben. Diesem Lebensabschnitt folgten vier Jahre Selbstständigkeit als Gastronom. Plötzlich war er der Mittelpunkt nicht nur in seinem Heimatort. Freunde bequatschten seine Frau, ‚gehe mal zum Psychiater mit ihm’. Er ließ sich jedoch nicht beirren und hatte für Gesprächsstoff gesorgt. Aber er hatte Erfolg - bis zu einem gewissen Zeitpunkt. In dieser Zeit hatte er viel erlebt. Er wurde zum Seelentröster und Beichtvater, aber auch zur Zielperson von Intrigen und Anfeindungen. Er schwebte im 7. Himmel und war kurze Zeit später am Boden zerstört.

Sofort verfügbar
13,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-79-3

ISBN: 978-3-928564-79-3

Norbert Kröger / Der Kartoffelsack hat keine Schuld
Roman, 320 Seiten, Softcover
Der Autor legt seinen Debütroman vor, in dem er mit erhobenem Zeigefinger die tragikomische Jugend seines Protagonisten in der DDR-Diktatur schildert, damit die Geschichte nicht durch verklärende Ostalgie in Vergessenheit gerät. Es ist eine Geschichte von Heimat und Flucht, Empörung und Zweifel, Zerrüttung von Familie und Freundschaft, von Gehen oder Bleiben. Der Roman zeichnet ohne Pathos ein eiskaltes Bild der Beeinflussung bis zur diktatorischen Unterdrückung bereits im Kindes- und Jugendalter der ehemaligen DDR - bis zur Zerstörung von Lebensperspektiven uns selbst seiner Sportkarriere.

Sofort verfügbar
14,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-78-6

ISBN: 978-3-928564-78-6

Nino Pennino / Der Neffe von Don Calogero
Roman, 208 Seiten, Softcover, mit Fotos von Antonino Pennino
Die Hauptperson, die zum Mörder wird, um den Fleck auf der weißen Weste seiner Frau zu waschen, ist gleichzeitig Opfer einer Gesellschaft, die mit einer absurden von den Vorfahren geerbten Mentalität lebt. Während seiner Flucht vor der Festnahme durch die Polizei, erkennt er schließlich, ein grausames Verbrechen begangen zu haben. Deshalb gelobt er, sich in den Dienst derer zu stellen, die leiden. Die Zukunft hat eine harte Probe für ihn reserviert, weil er die Drogenabhängigkeit eines Familienmitgliedes auf seine ganz eigene Art löst.
In den Roman sind verschiedene Episoden eingestreut, die von einer aktiven bäuerlichen Welt in Sizilien erzählen, die längst vergangen und verloren ist, denn Erfindungen wie das Automobil und neue Technologien haben dafür gesorgt, dass sich auch das Landleben stark verändert hat.
Mehr als 10 Exemplare vorhanden!

Sofort verfügbar
14,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-76-2

ISBN: 978-3-928564-76-2

Klaus Kröhnert / Zum Teufel mit der Theorie
Roman, 200 Seiten, Softcover
Jeder sucht es, das berufliche und private Glück. Aber es zu finden, ist gar nicht so einfach. Das muss auch Chris Perlenkötter feststellen. Nach Abschluss seines BWL-Studiums sucht er den beruflichen Erfolg.
Dabei fällt er immer wieder auf die Nase. Und auch im privaten Bereich muss er erkennen, dass 'einfach' anders ist, Theorie und Praxis selten übereinstimmen.
Als er eine Tages wieder einmal nicht weiß, wie es weitergehen soll, fängt er an sich von alten Vorstellungen frei zu machen – und hat auf einmal Erfolg. Wie er letztlich DIE große Geschäftsidee entwickelt und verwirklicht und ganz nebenbei auch noch sein privates Glück findet, davon handelt dieses amüsante Buch.
Mehr als 10 Exemplare vorhanden!

Sofort verfügbar
9,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-75-5

ISBN: 978-3-928564-75-5

Arnold Carpinus / Landgraf Otto I. von Hessen - und das Schicksal würfelt doch
Ein historischer Roman aus dem alten Hessen
Softcover, 304 Seiten, 20,0 x 13,0 cm
Inmitten des Heiligen Römischen Reiches der Deutschen, während der zweiten Hälfte des dreizehnten Jahrhunderts, erwächst aus verwaisten Nebengebieten des ausgestorbenen Hauses Thüringen ein neues Fürstentum: die andgrafschaft Hessen-Brabant. So schildert der Roman nicht nur das gefahrvolle Ringen Ottos von Hessen um die ihm vorenthaltene andgrafenkrone, sondern stellt mehr noch ein Gleichnis dar für die zwingende Stärke der dunklen Schicksalsmächte, vor denen alles menschliche Streben und Lenken als schwach, vergeblich und nutzlos verblasst.
Mehr als 10 Exemplare vorhanden!

Sofort verfügbar
15,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-74-8

ISBN: 978-3-928564-74-8

Christel Löber / Lasst Tiere sprechen!
Bären im Glück / Aus Joschis Hundeleben
mit Illustrationen von Ralph Groß, Farbfotos von Christel Löber
Softcover, 96 Seiten, 20,0 x 14,0 cm
In ihrem 9. Buch hat die Autorin wieder Tiere sprechen lassen. So geht es im 1. Kapitel über die Bären in den Alternativparks im Schwarzwald oder in Worbis. Aber auch der Spaßfaktor kommt wieder mal nicht zu kurz. Die Autorin hat ein hessisches Eichhörnchen-Paar in den Schwarzwald eingeschmuggelt. Damit es jeder versteht hat sie die Episoden im Dialekt wieder ins Hochdeutsch übersetzt.
Im 2. Kapitel dieses Buches geht es wieder mal um den Terrier Joschi, der aus seinem Leben erzählt. In die Jahre gekommen setzt er Fett an und ab heute heißt es nur noch BMW. Der Bauch muß weg. Am liebsten möchte er auch wie sein Herrchen zwei Diäten, denn der wird auch von einer nicht satt. Immer auf Futtersuche lässt er sich einiges einfallen, um noch ein extra Leckerchen zu bekommen. Ein Buch für Jung und Alt, alle kommen beim Lesen auf ihre Kosten.
Mehr als 10 Exemplare vorhanden!

Sofort verfügbar
12,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-73-1

ISBN: 978-3-928564-73-1

Gisela Fremerey / Geschichten vom Lovebären
Märchen für Groß und Klein
Farbige Illustraionen von Martina Gräwe
Softcover, 96 Seiten, 18,0 x 14,0 cm
Gisela Fremerey hatte schon immer eine Leidenschaft am Ausdenken und Spinnen von Geschichten. Drei ihrer Enkel wohnen in Australien. Da half kein Erzählen, sie musste die Geschichten aufschreiben und per E-Mail senden.
Die Geschichten um den Love-Bären entstanden, als jemand bei einem Deutschlandbesuch der Enkel drei Teddys schenkte, die unter ihrer Fußsohle den Schriftzug „I love you“ tragen. Die Kinder tauften sie die „Love-Bären“ und zur Linderung des bitteren Abschiedsschmerzes nahmen sie einen Bären mit nach Hause, „als Brücke, Oma! - Und schreib uns Geschichten vom Love-Bären!“ Da begann die Autorin über die Liebe, ihre Kraft und Energien nachzudenken, und ja, als dann noch die Geschichte mit der Zeder passierte, musste sie dieses aufschreiben.

Dieses Produkt ist nicht lieferbar.
12,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-71-7

ISBN: 978-3-928564-71-7

Christel Löber / Kurioses aus dem Wartezimmer
Softcover, 152 Seiten
Nach ihrem ersten Buch von dem Berufsalltag einer Arzthelferin „Ärzte, Patienten und andere Katastrophen“, und auf viele Anfragen ihrer Leser, hat die Autorin mit ihrem neuen Buch „Kurioses aus dem Wartezimmer“, ein weiteres Kapitel dieser Geschichten aufgeschlagen. So ist so manch lustige Begebenheit auf dem Anrufbeantworter festgehalten oder Anrufe zum Schmunzeln werden geschildert. Humorvolle Geschichten gibt es auch über Patienten, die zum Beispiel ihren Bluthochdruck mit Knoblauch in den Griff kriegen wollen.Vor allem die Menschen, die gerne lachen, kommen auf ihre Kosten. Lachen ist gesund!

Sofort verfügbar
12,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-66-3

ISBN: 978-3-928564-66-3

Helmut Knupfer / Küsse und Briefe
Roman, 360 Seiten, Softcover
Das Buch beschreibt die Zeit Ende der 60er, Anfang 70er Jahre. Damals als die „Obrigkeitshörigkeit“ in Denken und Handeln, ihren Höhepunkt erreichte. Die Zeit. als die Proteste und Rebellion der jungen Menschen gegen das verknöcherte „Establishment“, nahezu tagtäglich auf den Straßen stattfanden. Ein paar Jugendliche aus Heidelberg und Umgebung, fanden ihren eigenen Weg, ohne Gewalt und Revolution.Die älteren Leser werden sagen: „Ach ja, das habe ich so total vergessen. Aber herrlich schön, noch einmal daran erinnert zu werden. Das macht echt Spaß.“ Mit einem Schmunzeln im Gesicht werden Sie dieses Buch lesen und dem rasanten, komischen und spannenden Ablauf folgen, einer Liebesgeschichte in allen traumhaften Höhen und grausamen Tiefen, mit Leidenschaft, Erotik und Sinnlichkeit.

Sofort verfügbar
14,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-65-6

ISBN: 978-3-928564-65-6

Arnold Carpinus / Die Entscheidung des Landgrafen
Historischer Roman aus dem alten Hessen
220 Seiten, Softcover
Der Roman führt mitten hinein in die schicksalsschweren Geschehnisse des Daseinskampfes eines mittelalterlichen Staates und schildert die Auseinandersetzungen des regierenden Fürsten mit mächtigsten Gegnern. Aber mehr als um die Bewältigung dieser äußeren Konflikte geht es um die innere Selbstbehauptung eines starken Menschen, der unter dem Druck einer existenziellen Bedrohung zwar seine Handlungen den argen Umständen anpasst, aber die eigene Wesensart letztendlich verteidigt. Landgraf Heinrich gibt nach, ohne dabei die Selbstachtung zu opfern.

Sofort verfügbar
14,00 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-61-8

ISBN: 978-3-928564-61-8

Christel Löber / Der Fremdgänger und sein Kuckuckskind
Heiterer Familienroman
160 Seiten, Softcover
Marco, Lisa und Felix ihr Sohn sind eine glückliche Familie. Marco feiert seinen dreißigsten Geburtstag und danach überschlagen sich wieder mal bei den Knapps die Ereignisse. Opa Herbert schimpft den Bürgermeister einen Spitzbub. In der Alters-WG gibt es Probleme. Herberts Anruf zufolge klaut jemand wie „en Raab“. Marcos Geschäftsführer erleidet einen Herzinfarkt. Lisas Vater holt die Vergangenheit ein. Ein Brief taucht auf, wobei auch eine Magdalena Hofer mit ins Spiel kommt. Was hat die Hebamme Theresia Huber damit zu tun? Und ist Lisa ein Kuckuckskind?

Sofort verfügbar
12,90 € Hinzufügen
ISBN: 978-3-928564-53-3

ISBN: 978-3-928564-53-3

Dr. med. F.W. Braun / Mit Leib und Seele Landarzt
Heitere und ernste Erlebnisse aus dem Landarztleben
96 Seiten, Softcover
Dr. med. Braun war mit ‚Leib und Seele‘ Landarzt. In seiner über 30jährigen Praxiszeit als Facharzt für Allgemeinmedizin, Hausarzt und gleichzeitigen Einsatz als Notarzt, hat der Autor an mannigfaltigen Schicksalen teilgenommen. Die Begebenheiten in diesem Buch haben das Leben geschrieben.
Sei es am Heiligen Abend, bei einem Großbrand oder beim Wiesenmarkt, ob am Tag oder mitten in der Nacht - in vielen Fällen konnte Dr. Braun als Notarzt in nahezu letzter Sekunde helfen (auch ohne Handy). Viele Geschichten sind nachdenklich und traurig, dann gibt es aber auch Episoden, die heiter sind und zum Schmunzeln anregen.

Dieses Produkt ist nicht lieferbar.
10,00 € Hinzufügen
Online-Shop erstellt von HÖLLverlag, 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü